+ C18 Eidersperrwerk: eingeschränkte Schleusenzeiten

Aus technischen Gründen ist die Schleuse am Eidersperrwerk nur bedingt einsatzbereit, daher sind nachfolgende eingeschränkte Schleusenbetriebszeiten zu beachten:


1) – gültig bis 25.09.2019

 Mo-Fr  von 07:00 bis 15:30 Uhr
 Sa, So, Feiertage  von 08:00 bis 15:00 Uhr

2) Ab dem 25.09.2019 kann nur bei auflaufendem Wasser geschleust werden.

3) Ab dem 07.10.2019 ist das Eidersperrwerk für mind. 7 Wochen gesperrt.

 

Stand: 18.09.2019
________________________________________________________________________________________________________

+ C20A Husum: Klappbrücke öffnet nicht

Die Hafenklappbrücke kann wegen einer Störung bis auf weiteres nicht gefahren werden.

Eine Durchfahrt zum Binnenhafen ist nicht möglich, die Ausfahrt nur bedingt.

Nähere Auskünfte unter Tel. 04841/666 662.

 

Stand: 17.09.2019
__________________________________________________________________________________________________________________________________

+ NOK1 Weiche Audorf: ztw. Sperrung am 18.09.

Am Mittwoch, 18.09.2019 findet gegen 11:30 Uhr im Bereich der Weiche Audorf ein Stapellauf bei der Lürssen-Kröger Werft statt.

Das Fahrwasser in der Weiche Audorf wird für die Dauer des Stapellaufes sowie während der Bergung von Ankern und Pallhölzern gesperrt.

Mit kurzfristigen Aufstoppungen der Schifffahrt in den Weichen Schülp bzw. Rade ist zu rechnen.

 

Stand: 17.09.2019
__________________________________________________________________________________________________________________________________________

+ S2 Kieler Hafen: ztw. Sperrgebiete „Tag der Deutschen Einheit“

Im Zuge der Feiern zum Tag der Deutschen Einheit wird am 03. Oktober in der Zeit von 19:30 bis 21:00 Uhr der dargestellte Bereich südlich der Verbindungslinie Wasserschutzpolizei – Schwentine/Südseite gesperrt.

Darüberhinaus ist der Uferbereich zwischen den Tonnen K3 und K5 bis einschließlich hinaus zur Verbindungslinie zwischen diesen Tonnen am 02. und 03. Oktober jeweils von 19:30 bis 21:00 Uhr gesperrt.

Den Anweisungen der Sicherungsfahrzeuge ist Folge zu leisten.

 

Stand: 17.09.2019
__________________________________________________________________________________________________________________________________________

+ HL S13/2 Burgstaaken: Arbeiten in der Zufahrt

Am 19. und 20. September 2019 kann es aufgrund von von Arbeiten an der Fahrwasserbetonnung nach Burgstaaken zu kurzfristigen Schifffahrtsbeeinträchtigungen kommen.

Während der Arbeiten ist der Bereich mit besonderer Aufmerksamkeit und Vorsicht zu befahren.

 

Stand: 17.09.2019
________________________________________________________________________________________________________________________________________

+ C7 Mellum – Tegeler Plate: Messungen

1) Vom 23. bis 25.09.2019 finden in der Außenweser zwischen Mellum und der Tegeler Plate Strömungsmessungen statt. An den Wattkanten und im Dwarsgat sind Verankerungen auch über Nacht ausgebracht. Die Verankerungen sind mit gelb-orangen Blase und Netzkugel bezeichnet.

2) Am 24. September von ca. 8 bis 22 Uhr wird das Messschiff TIDE  mehrfach das Fahrwasser queren und Messungen durchführen, bei der Passage ist ggf. Rücksicht erforderlich. TIDE ist ansprechbar über UKW-Kanal 06.

 

Stand: 16.09.2019
________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

+ Hohwachter Bucht: Schießzeiten Putlos und Todendorf

Schießzeiten 38. – 40. KW 2019
Zeitraum Putlos Todendorf
16.-19.09. 0900 – 1700 0900 – 1700
20.09. 0900 – 1230 keine
21.09. 0900 – 1400 keine
22.09. keine keine
23.-26.09. 0900 – 1700 0900 – 1700
27.09. 0900 – 1600 0900 – 1230
28./29.09. keine keine
30.09./01.10. 0900 – 1545 0900 – 1700
02.10. 0900 – 2030 0900 – 1700
03.10. keine keine
04.10. 0900 – 1215 keine
Die Nachtschießzeiten sind enthalten.
Vom 02. bis 20.09.2019 kann es zu vermehrtem Fluglärm kommen.
 
Grundsätzlich ist für Putlos und Todendorf mit folgenden Schießzeiten zu rechnen:
Montag – Donnerstag   0900 – 1700h
Mittwoch + Donnerstag zusätzl. Nachtschießen   1700 – 0030h
Freitag   0900 – 1230h
Die wöchentlichen Bekanntmachungen sind zu beachten (siehe oben).
 
Lagemeldung zu Gefahrenbereichen und Schießzeiten
„Todendorf Naval“ UKW-Kanal 11
Mo-Fr um 07:30, 11:00 und 15:30 Uhr,
in Ausnahmefällen auch Sa 07:30 und 11:00 Uhr.
Ankündigung der Lagemeldung jeweils 5 Min vorher auf Kanal 16
Detaillierte Informationen geben die Sicherungsfahrzeuge.

 

 

Stand: 16.09.2019
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

+ C18/C19 Weser: Messungen

Vom 17. bis 18.09.2019 werden an den Fahrwassertonnen 80/81, 90/92 sowie 107/110 außerhalb des Fahrwassers Strömungsmessgeräte ausgelegt.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

 

Stand: 16.09.2019
________________________________________________________________________________________________________________________________________

+ S3 Kieler Bucht: Unterwasserarbeiten

Ab dem 16.09.2019 finden im Bereich der dargestellten Positionen

a) ca. 54°36.86’N  010°11.98’E
b) ca. 54°33.70’N  010°12.88’E

bis auf weiteres Unterwasserarbeiten statt.

Die Bereiche sind mit Vorsicht und Rücksichtnahme (Abstand und reduzierte Fahrt) auf die an den Arbeiten beteiligten Fahrzeuge zu befahren.

 

Stand: 13.09.2019
__________________________________________________________________________________________________________________________

+ C10 Elbe bei Scheelenkuhlen: Schüttstelle

Ab dem 16.09.2019 wird vor Scheelenkuhlen, im Bereich der Fahrwassertonnen 66 und 68,  etwa 70 m nördlich des Fahrwassers eine Schüttstelle gebaut.

Über die nachfolgenden Positionen wird ein Randdamm errichtet, der eine Höhe von SKN-4,50 m erreicht.

a) 53°52.486’N 009°16.455’E
b) 53°52.391’N 009°16.539’E
c) 53°51.934’N 009°18.170’E
d) 53°51.940’N 009°18.528’E

Um Rücksichtnahme und Vorsicht wir gebeten.

 

Stand: 13.09.2019
______________________________________________________________________________________________________________________________