+ S7 Vejle Fjord: neue Aquakultur

Ende Oktober wird auf Position ca. 55°41.15’N 009°43.65’E bei Træskohage eine neue Aquakultur eingerichtet. Die Anlage wird durch vier gelbe Spierentonnen mit Toppzeichen bezeichnet.

 

Stand: 30.09.2019
______________________________________________________________________________________________________________________________________________

+ S1A südlich Keldsnor: Sperrgebiet eingerichtet

Auf Position 54°42.872’N 010°44.210’E an der Südspitze Langelands wurde ein Wrack in unbekannter Tiefe geortet.

Bis auf weiteres ist ein Sperrgebiet eingerichtet mit Radius von 0,5s um die genannte Position.

 

Stand: 27.09.2019
______________________________________________________________________________________________________________________________________

+ HL S32/4 Skagen: Sperrgebiete eingerichtet

Im Zuge des 3. Abschnitts der Hafenerweiterung wurde an der Nordseite der äußeren Hafeneinfahrt ein betonntes Sperrgebiet eingerichtet. Im Bereich der Hafeneinfahrt bezeichnen zwei grüne Spierentonnen (Kennung jeweils Q.G) das Sperrgebiet.

Am 9. Oktober wird das grüne Molenfeuer Fl.G.3s auf 57°42.915’N 010°35.916’E innerhalb des Sperrgebiets ersatzlos abgeschaltet.

Voraussichtlich erst ab Ende Oktober kommt noch ein weiteres Sperrgebiet an der Südseite der Einfahrt dazu (im Kartenausschnitt bereits dargestellt).

Bei der Einfahrt in den Außenhafen ist besondere Aufmerksamkeit erforderlich.

 

Stand: 27.09.2019
______________________________________________________________________________________________________________

+ S38 Wieker Bodden: Messstelle neu bezeichnet

Auf Position 54°36.612’N 013°13.941’E nördlich Rennort wurde die ODAS-Messtonne ersetzt durch eine befeuerte Ost-Kardinaltonne mit Kennung Q(3)10s.

Unmittel westlich der Position befindet sich das Messfeld für eine biologische Untersuchung.

 

Stand: 25.09.2019
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

+ S27A Frederikssund: ztw. Ausfall der Brückenöffnung

Die Kronprins Frederiks Bro wird in folgenden Zeiträumen nicht geöffnet:

18.11.2019, 00:05 Uhr bis 26.01.2020, 23:55 Uhr

Fahrzeuge, die nicht auf die Brückenöffnung angewiesen sind, dürfen die Brücke passieren.

 

Stand: 24.09.2019
______________________________________________________________________________________________________

+ C6 Leuchtfeuer Tegeler Plate: Sektor angepasst

Der nördlichste weiße Sektor am Leuchtfeuer Tegeler Plate  (Oc(3)WRG.12s 21-16M) wird geändert:

(Streiche:   W  21M   146,0° – 148,0°)

Setze ein: W  21M   148,3° – 150,3°

Die unmittelbar angrenzenden Sektoren Rot bzw. Grün sind entsprechend angepasst.

 

Stand: 24.09.2019
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

+ MEW2, S.48: Betonnung geändert

Wegen geringen Wasserstandes wurden auf der Binnenmüritz (bei MEW-km 151,0) die Tonnen W7 und W9 sowie Abzweig Ecktannen auf neue Position verlegt.

Das Anfang September ausgelegte Einzelgefahrenzeichen wurde wieder eingezogen.

Der geänderte Fahrwasserverlauf ist zu beachten.

 

Stand: 23.09.2019
_______________________________________________________________________________________________________

+ S38 Wieker Bodden: Betonnungsänderung

Im Zuge von Tonneneinsparungen wurde im Bereich Rassower Strom / Wieker Bodden die Fahrwasserbetonnung ab dem bisherigen Tonnenpaar 15/16 neu ausgelegt.  So ist hier jetzt nur noch die rote Tonne 16 verblieben.

Im weiteren Verlauf wurde die Betonnung ebenfalls ausgedünnt, so dass anstelle der bisher gewohnten Tonnenpaare teilweise nur noch jeweils eine Fahrwasserseite bezeichnet ist.

Komplett eingezogen wurde die Betonnung bei den bisherigen Tonnenpaaren 17/18, 23/24 sowie 29/30-DR2 vor Wiek.

Bei der Fahrwasserteilung vor Wiek befindet sich jetzt eine rot-weiße Ansteuerungstonne „Wiek“ mit Kennung Iso.4s auf Position 54°37.367’N 013°16.520’E.

Besondere Aufmerksamkeit beim Befahren des Bereichs wird empfohlen.

 

Stand: 20.09.2019
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

+ S38 Hiddensee bis Jasmund: Mindertiefen

Fahrwasser / Hafen WT in m Lage
Vitte 2,9 Fahrwassermitte Tn V3a/S1 bis Tn V5
Hiddenseefahrwasser
4,0 Grüner Rand Tn 1 bis Tn 5
4,1 FW-Mitte und Grüne Seite Tn 1 bis Tn 5
4,3 Rote Seite Tn 2 bis Tn 6
3,1 Roter Rand Tn 6 bis Tn 8
3,5 Rote Seite Tn 6 bis Tn 8
2,4 Roter Fahrwasserrand Tn 18 bis Tn 20
2.8 Rote  Fahrwasserseite Tn 18 bis Tn 20
2,7 Grüne Fahrwasserseite Tn 17/K2 bis Tn 17a
2,3 100m nördlich des Tonnenpaares 25/28 in FW-Mitte auf ca. 100m
Kloster 2,8 Bereich dicht östlich Tn V1a
2,1 Grüner Rand Kurvenbereich Tn K9
2,6 FW-Mitte von Tn K3 bis Tn 15/K1
Schaprode 1,0 Grüne Seite im Bereich der Hafeneinfahrt
  1,9 FW-Mitte zw. Tn Sch1 und Tn Sch4
Wiek/Rügen unter 1 Roter Rand Tn 12/W2 bis Tn W6a
2,0 Rote Seite Tn 12/W2 bis Tn W6
2,7 FW-Mitte im Bereich Tn 12/W2 bis Tn W6
3,1 FW-Mitte im Bereich Tn W6 bis Tn W6a
3,5 Randbereich SE-lich Tn 14/W1
Kuhle/Rügen 1,8 Grüner Rand im Bereich Tn K1
1,3 Roter Rand im Bereich Tn K4 bis 200 m südlich
0,4 Grüne Seite Tn K5 bis Anleger[nbsp]
1,2 Rote Seite Tn K6 bis Anleger[nbsp]
1,6 Mitte von Tn K5/K6 bis Anleger
Dranske 1,7 Grüner Rand Tn DR1 bis Anleger
Vieregge 2,6 Roter Rand im Bereich Tn Vi2 bis Tn Vi 4
1,0 Grüne Seite Tn Vi3 Richtung Hafen
2,5 Rote Seite und Fahrwassermitte Tn Vi 4 Richtung Hafen
Lietzow 0,5 Roter Rand ca 200m vor dem Anleger bis Anleger
1,4 Rote Seite ca. 200m vor dem Anleger bis Anleger
0,8 Grüner Rand ca. 200m vor dem Anleger bis Anleger
1,1 Grüne Seite ca. 200m vor dem Anleger bis Anleger
1,5 Mitte ca. 100 m vor dem Anleger bis Anleger
Martinshafen 1,3 Randbereich des Nordmolenkopfes

 

Stand: 20.09.2019
_____________________________________________________________________________________________________________