+ C17 Emden, Borssumer Schleuse: Betriebszeiten

Betriebszeiten Borssumer Schleuse

22.10.18 – 06.04.2019 Mo-Fr 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr
Sa 09:00 – 12:30 Uhr
07.04.-20.10.2019 tägl. 08:00 – 12:45 Uhr und 13:45 – 17:30 Uhr

Die letzte Schleusung findet jeweils 15 Minuten vor Dienstende statt.

 

Stand: 29.03.2019
________________________________________________________________________________________________________

+ C8 Neufeld Reede: Sperrgebiet eingerichtet

Zur Errichtung einer Unterwasserablagerungsfläche ist zwischen der Nordseite der Neufeld Reede und der Wattkante ein Sperrgebiet eingerichtet worden.
Die Tonnen „Neuf.-Reede 6“ bis „Neuf.-Reede 12“ sind nun Sperrgebietstonnen. Zusätzlich ist die Tonne „Neuf.-Reede 14 / Sperr-G.“ auf Pos. 53°53.075’N 009°04.813’E ausgelegt.

Die Eckpunkte an der Wattkante liegen bei Position 53°51.996’N 008°58.712’E im Westen sowie 53°53.341’N 009°04.813’E im Nordosten.

Die Tonnen Neufeld 2 und Neufeld 4 sind eingezogen worden.

Das Gebiet ist mit Ausnahme der Bau- und Zubringerfahrzeuge für die übrige Schifffahrt gesperrt. Um Vorsicht und Rücksichtnahme gebeten.


Zwecks Zufahrt zum bzw. Abfahrt vom Hafen Neufeld darf das Sperrgebiet entlang der Wattkante (durch Stb-Pricken bezeichnet) östlich des Neufelder-Prickenweges mit äußerster Vorsicht und Rücksichtnahme durchfahren werden.

Stand: 29.03.2019
___________________________________________________________________________________________

+ S25C Schlutuper Wiek: Toppzeichen fehlt

Am Richtfeuer Schlutuper Wiek (2 Oc.4s / 232,9°) ist das Toppzeichen des Oberfeuers (Tagesmarke Dreieck / Spitze nach unten) vorübergehend entfernt worden.

 

Stand: 28.03.2019
_______________________________________________________________________________________________

+ C17A Meldorf: Sperrung 2019

Vom 01.04. bis voraussichtlich 31.10.2019 bleibt das Sperrwerk in Meldorf aufgrund von Erneuerungsarbeiten an den Sperrwerkstoren geschlossen. Eine Durchfahrt ist nicht möglich.

Weitere Auskünfte unter Tel. 04832 / 7181 17

 

Stand: 26.03.2019
____________________________________________________________________________________________________

 

+ S42 Achterwasser: Kampfmittelfund

Auf Position ca. 53°57.7’N  013°58.6’E wurde ein kampfmittelverdächtiger Gegenstand geortet.
Der Bereich ist weiträumig zu passieren, Ankern und Fischen ist untersagt.

Stand: 26.03.2019
_____________________________________________________________________________________________________

+ C18B Tönning: teilw. Sperrung

Wegen Schäden an der Spundwand ist ein Teilbereich des Kais von der Aufschleppe bis ca. 150m westlich davon bis auf weiteres gesperrt. Das Anlegen ist hier nicht möglich.

Stand: 25.03.2019
_______________________________________________________________________________

+ C13 Osterems: morpholog. Veränderungen

Aufgrund morpholgischer Veränderungen im Bereich Hamburger Sand wurde das Fahrwasser von Tonnenpaar O25 / O26 bis Tonnenpaar O29 / O30/L2 angepasst.

 

Stand: 25.03.2019
________________________________________________________________________________________________________

+ HL S16/7 Timmendorf/Poel: Mindertiefen

Die Solltiefe von 3m in der Zufahrt sowie im Hafen von Timmendorf wird in folgenden Bereichen unterschritten:

Fahrwasser/Hafen WT in Meter Lage
Timmendorf/Poel 1,3-2,0 70m vor den Molen bis zur Mole, von der Mitte der Zufahrt nach Norden
2,5-2,9 70m vor den Molen bis zur Mole, von der Mitte der Zufahrt nach Süden
2,2 bei der Fahrwassertonne „1“

 

Stand: 18.Apr. 2019
______________________________________________________________________________________________________________

 

+ HL S16/4 Wismar: Mindertiefen

Im nördlichen Bereich des Werfthafens sind die kartierten Wassertiefen teilweise nicht mehr vorhanden:

Fahrwasser/Hafen WT in Meter Lage
Werfthafen 4,3 im Bereich Tn W1 bis W9
6,5 bis zur Hafengrenze

 

Stand: 19.03.2019
___________________________________________________________________________________________________

 

+ Hohwachter Bucht: Tonne vor Putlos gesunken

Am Zielgebiet vor Putlos ist auf Position 54°20.211’N 010°49.126’E die Tonne „Ziel 3“ gesunken.

Der Bereich ist mit entsprechender Vorsicht zu befahren.

 

Stand: 12.03.2019
________________________________________________________________________________________________________