+ Schleswig-Holstein: Sportboothäfen an Nord- und Ostsee geschlossen

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus (MWVATT) des Landes Schleswig- Holstein hat verfügt, dass sämtliche Sportboothäfen in Schleswig- Holstein (gesamte Nord- und Ostseeküste) bis auf weiteres geschlossen sind.

Das heißt im Einzelnen:
– Übernachtungen in Sportboothäfen sind verboten.
– Gastlieger in Sportboothäfen sind unzulässig.
– Sämtliche Versorgungseinrichtungen, wie sanitäre Einrichtungen, Strom, Wasser sind geschlossen und nicht verfügbar.
– Ein- oder Auslaufen von Booten in oder aus Sportboothäfen ist nicht zulässig.
– Winterlagerarbeiten sind nur im Rahmen der geltenden Regelungen zur Kontaktvermeidung zulässig, d.h. außerhalb von Vereinsaktivitäten und ohne Zusammenkünfte z.B. in Winterlagerhallen.
– Gemeinschaftliche Winterlageraktionen, z.B. zum Kranen sind unzulässig.
– Gewerbliche Arbeiten in Sportboothäfen sind unter Beachtung der Kontaktvermeidungsregeln zulässig.
– Die örtlichen Gesundheitsbehörden können weitergehende Anordnungen erlassen.

 

Stand: 27.03.2020
_______________________________________________________________________________________________________________

+ C10A Büsum: Sperrwerksarbeiten am 31.03.

Am Dienstag, den 31.03.2020 kommt im Zeitraum von 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr aufgrund von Reparaturarbeiten an den Sperrwerkstoren immer wieder zu kurzzeitigen Sperrungen der Durchfahrt.

Mit Behinderungen und längeren Wartezeiten ist zu rechnen.

Nähere Auskünfte über Büsum Port Radio, UKW-Kanal 11.

 

 

Stand: 26.03.2020
______________________________________________________________________________________________________________________

+ Eider/Lexfähre: Brückeninstandsetzung

Bis zum 15.04.2020 kann es wegen Instandsetzungsarbeiten an der Straßenbrücke Lexfähre, zu kurzfristigen Wartezeiten bei den Schleusungen kommen.

 

Stand: 26.03.2019
______________________________________________________________________________________________________________

+ C18 Eidersperrwerk: Sperrketten fehlen

Voraussichtlich noch bis  bis zum 30.04.2020 sind die Sperrketten im Binnen- und Außernbereich des Sieles als Wintermaßnahme eingezogen. Es ist mit größter Sorgfalt zu navigieren, die Sperrgebiete sind zu meiden.

 

Stand: 26.03.2020
________________________________________________________________________________________________________

+ C15 Blauort-Norderpiep: Pegel versetzt

Der Pegel Blauort-Norderpiep wurde versetzt auf neue Position 54°10.080’N 008°40.500’E, jetzt ca. 1 Kabellänge nordöstlich der kartierten Lage.

 

Stand: 23.03.2020
________________________________________________________________________________________________________________

+ C17A Meldorf: Sperrwerk geschlossen

Das Sperrwerk Meldorf bleibt bis zum 30.04.2020 geschlossen.

Es sind keine Durchfahrten möglich.

Nähere Auskünfte erteilt das Sperrwerk Meldorf unter 04832/354032.

 

Stand: 19.03.2020
____________________________________________________________________________________________________

 

+ C19A Friedrichstadt: Schleuse geschlossen

Die Schleuse Friedrichstadt ist bis zum 10.05.2020 komplett geschlossen.

Es sind keine Durchfahrten oder auch Schleusungen möglich.

Nähere Auskünfte erteilt Schleuse Friedrichstadt unter 04881/239.

 

Stand: 19.03.2020
______________________________________________________________________________________________________________

+ NW-lich Helgoland: Tonne Sellebrunn-W fehlt

Die Kardinal-Leuchttonne Sellebrunn-W (Q(9)15s) auf Position 54°14.39’N 007°49.76’E ist noch bis voraussichtlich 23. April eingezogen.

Um Beachtung und Aufmerksamkeit wird gebeten.

 

Stand: 12.03.2019
____________________________________________________________________________________________________________________________________

+ C6 Hörnumtief: neue Muschelanlagen

Östlich der Hörnum Reede wurden weitere 12 befeuerte Stahlrohre (Fl(5)Y.20s) dicht südlich der schon vorhandenen Saatmuschelanlagen gesetzt.

 

Stand: 11.03.2020
__________________________________________________________________________________________________________________________