+ Schleswig-Holstein: Sportboothäfen an Nord- und Ostsee geschlossen

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus (MWVATT) des Landes Schleswig- Holstein hat verfügt, dass sämtliche Sportboothäfen in Schleswig- Holstein (gesamte Nord- und Ostseeküste) bis auf weiteres geschlossen sind.

Das heißt im Einzelnen:
– Übernachtungen in Sportboothäfen sind verboten.
– Gastlieger in Sportboothäfen sind unzulässig.
– Sämtliche Versorgungseinrichtungen, wie sanitäre Einrichtungen, Strom, Wasser sind geschlossen und nicht verfügbar.
– Ein- oder Auslaufen von Booten in oder aus Sportboothäfen ist nicht zulässig.
– Winterlagerarbeiten sind nur im Rahmen der geltenden Regelungen zur Kontaktvermeidung zulässig, d.h. außerhalb von Vereinsaktivitäten und ohne Zusammenkünfte z.B. in Winterlagerhallen.
– Gemeinschaftliche Winterlageraktionen, z.B. zum Kranen sind unzulässig.
– Gewerbliche Arbeiten in Sportboothäfen sind unter Beachtung der Kontaktvermeidungsregeln zulässig.
– Die örtlichen Gesundheitsbehörden können weitergehende Anordnungen erlassen.

 

Stand: 27.03.2020
_______________________________________________________________________________________________________________

+ S42 Peenestrom: Öffnungszeiten Zecheriner Brücke

 bis 28.03.  tägl. 08:45 / 12:45 / 16:45 Uhr*
 29.03.-19.04.
 tägl.
05:45 / 08:45 / 12:45 / 16:45 / 20:45 Uhr
 20.04.
bis auf Widerruf
 tägl. 05:45** / 08:45 / 12:45 / 16:45** / 20:45 Uhr**

* Die Öffnung um 16:45 Uhr erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung bis 15:00 Uhr unter Tel. 038372/70838 od. mob. 0175/5773609.
**
Vom 01.10.2020 bis 31.03.2021 werden die Öffnungen um 05:45 Uhr und 20:45 Uhr nicht bedient, Öffnung um 16:45 Uhr nur nach vorheriger Anmeldung bis 15:00 Uhr unter Tel. 038372/70838 od. mob. 0175/5773609.

Die Brücke öffnet für maximal 15 Minuten. Sportboote müssen ca. 10 Minuten vor der Brückenöffnung ihre Absicht der Passage anzeigen, indem sie sich in Leitwerknähe bzw. in der Nähe der entsprechenden Wartedalben aufhalten. Das Aufforderungssignal zum Öffnen (zwei lange Töne “ ▬ ▬ “) kann zudem als unterstützende Anzeige der Absicht der Brückenpassage genutzt werden.

Stand: 27.03.2020
____________________________________________________________________________________________________

+ ELK: eingeschränkte Schleusenzeiten

Ab 31.03.2020 sind die Betriebszeiten folgender Schleusen des Eleb-Lübeck-Kanals festgelegt auf tägl. 08:00 bis 18:00 Uhr (gültig bis auf Widerruf):

Büssau (ELK-km 3,5)
Krummesse (ELK-km 8,5)
Berkenthin (ELK-km 13,4)
Behlendorf (ELK-km 16,5)
Donnerschleuse (ELK-km 20,6)
Witzeeze (ELK-km 50,5)
Lauenburg (ELK-km 60,2)

Stand: 26.03.2020
________________________________________________________________________________________________________________

+ C10A Büsum: Sperrwerksarbeiten am 31.03.

Am Dienstag, den 31.03.2020 kommt im Zeitraum von 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr aufgrund von Reparaturarbeiten an den Sperrwerkstoren immer wieder zu kurzzeitigen Sperrungen der Durchfahrt.

Mit Behinderungen und längeren Wartezeiten ist zu rechnen.

Nähere Auskünfte über Büsum Port Radio, UKW-Kanal 11.

 

 

Stand: 26.03.2020
______________________________________________________________________________________________________________________

+ MEW: eingeschränkte Schleusenzeiten

Ab 01.04.2020 sind die Betriebszeiten folgender Schleusen der Müritz-Elde-Wasserstraße festgelegt auf tägl. 09:00 bis 17:00 Uhr (gültig bis auf Widerruf):


Stand: 26.03.2020
______________________________________________________________________________________________________________________

+C8 Oste-Sperrwerk: Instandsetzung

Vom 06. bis 30.04.2020 werden jeweils in der Zeit von 06:00 bis 20:00 Uhr im Sohlbereich des Oste-Sperrwerkes Taucherarbeiten durchgeführt.

Während der gesamten Zeit muss mit kurzfristigen Behinderungen gerechnet werden.

Kurzfristige zeitliche Änderungen sind möglich.

Die Schifffahrt wird gewarnt und um Rücksichtnahme gebeten.

 

Stand: 26.03.2020
___________________________________________________________________________________________________________