+ Brunsbüttel: ztw. Sperrung Gr. Südschleuse

Vom 27.01. bis 30.04.2020, jeweils werktags (Mo-Fr) von 07:00- ca. 16:00 Uhr, ist die Südkammer der Großen (Neuen) Schleuse aufgrund von Erneuerungs- und Instandhaltungsarbeiten für die Schifffahrt gesperrt.

 

Stand: 27.01.2020
_______________________________________________________________________________________________________________________________________

+ C13 Bützflether Süderelbe: Brückenarbeiten verlängert

Die Reparatur der seit Dezember defekten Brücke des Sperrwerks Abbenfleth wird voraussichtlich noch bis Ende Februar 2020 andauern. Bis dahin kann die Brücke nicht geöffnet werden.

Bei ausreichender lichter Höhe kann die geschlossene Brücke unterfahren werden.

Die Schifffahrt wird gebeten mit Vorsicht zu navigieren.

 

Stand: 27.01.2020
_________________________________________________________________________________________________________________________________

+ C10 Stör: Fahrwassereinengung

Bis Ende Juli 2020 kommt es aufgrund von Umschlagsarbeiten am rechten Ufer östl. Wewelsfleth (Stör-km 46,7 – 46,8) und bei Kasenort (km 33,1 – 33,2) zu Einengungen des Fahrwassers.

Die Arbeitsfahrzeuge „Sonja“ und „Lemsterland“, sowie die Schubverbände mit den Schleppern „Helmut“ und „Vorwärts“ sind auf den UKW-Kanälen 68 und 10 ansprechbar.

Um Aufmerksamkeit und vorsichtiges Passieren wird gebeten.

 

Stand: 24.01.2020
___________________________________________________________________________________________________________________________________

+ C16 Emden: Taucherarbeiten verlängert

Vom 23.01. bis 20.03.2020 werden im Bereich des zukünftigen Baufeldes „Großschiffsliegeplatz“ (Emspier bis Emskai) Sondierungsarbeiten mit Tauchereinsatz durchgeführt.

Das Kran- und Tauchschiff „Leo HAT 8“ kommt dabei zum Einsatz und führt die vorgeschriebenen Signale. Zeitliche Verschiebungen aufgrund der Witterung sind möglich.

Der Bereich ist mit Vorsicht zu passieren, Sog und Wellenschlag sind zu vermeiden.

 

Stand: 23.01.2020
_______________________________________________________________________________________________________________________________

+ C10 NW-lich Glückstadt: Arbeiten im Fahrwasser verschoben

Vom 03. bis voraussichtlich 12.02.2020 finden im Bereich vor der Störmündung zwischen den Fahrwassertonnen 73 und 74/St2 Drucksondierungen statt.

Der Schwimmkran „TK10-Wal“ mit Schlepper befindet sich dabei in der Fahrrinne und ist auf UKW-Kanal 68 ansprechbar.

Um vorsichtiges Passieren wird gebeten.

 

Stand: 13.01.2020
____________________________________________________________________________________________________________________________

+ S25B Dassower See: geringste Tiefen

Im Fahrwasser nach Dassow sind ab der Tonne D9 bis zum Hafen Dassow teilweise nur noch Wassertiefen zwischen 1,1m und 1,5m vorhanden.

 

Stand: 22.01.2020
____________________________________________________________________________________________________________

+ C10A Stör/Itzehoe: Mindertiefen

Im Bereich der Wendestelle (Stör-km 24,2) wurden folgende Mindertiefen festgestellt:

im nördlichen Bereich:
Wassertiefe 2,0m im Abstand von 20 m vor der nördlichen Spundwand, in Richtung zur Spundwand bis auf 0,80 m abnehmend.

im südlichen Bereich:
Wassertiefe 1,8m

Tiefenangaben bezogen auf MHW.

 

Stand: 22.01.2020
_________________________________________________________________________________________________________________________________________

+ ESK9, S.64: Instandsetzung Scharnebeck, Sperrungen

Bis voraussichtlich 12.06.2020 wird der Westtrog am Schiffshebewerk Lüneburg-Scharnebeck wegen Grundinstandsetzungsarbeiten durchgängig gesperrt.

Der Osttrog wird im genannten Zeitraum für durchzuführende Wartungsarbeiten nach Möglichkeit montags und dienstags von 07:30 bis 11:30 Uhr gesperrt.

Vollsperrung am 27.+28.01.2020 jeweils von 07:30 bis 11:30 Uhr

 

Weitere Bekanntgabe wöchentlicher Sperrungen über NIF (Naut. Informationsfunk im Binnenschifffahrtsfunk) sowie ELWIS.

 

Stand: 21.01.2020
____________________________________________________________________________________________________

+ SOW2, S.42: Arbeiten an der Elsenbrücke

Im Bereich der Elsenbrücke (SOW-km 21,9) ist mit Behinderungen und Sperrungen wegen der im Frühjahr 2020 beginnenden Abrissarbeiten im Zuge der geplanten Neuerrichtung (Ende ca. 2028) zu rechnen. Nach erfolgtem Abriss entsteht 2021/22 zunächst eine Behelfsbrücke.

Vom 05.02. bis zum 09.04.2020 finden vorerst jeweils Mo-Fr, 07:00-17:00 Uhr, Bohrlochsondierungen über die gesamte Wassersstraßenbreite statt.

Sog und Wellenschlag sind zu vermeiden, die Durchfahrt hat mit äußerster Vorsicht zu erfolgen.

 

Stand: 20.01.2020
______________________________________________________________________________________________________________________________________

+ C8 Neufeld-Reede West: Messtonne bleibt

Das Messgerät auf Position 53°51.83’N 008°58.87’E nördlich der Neufeld-Reede West bleibt noch bis voraussichtlich 31.01.2021 ausgelegt. Bezeichnet ist es mit einer gelben Tonne (Kennung Fl/5)Y.20s und Radarreflektor).

 

Stand: 20.01.2020
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________