+ C7/C8 Medemrinne: Sperrgebiet

Im Zuge der Errichtung einer Unterwasserablagerungsfläche ist im südöstlichen Bereich der Medemrinne ein Sperrgebiet (rot dargestellter Bereich) eingerichtet worden.

Im Südosten ist das Gebiet begrenzt durch eine Linie zwischen Tonne Neufeld-Reede 2 und Position 53°50.994’N 008°53.611’E. Etwas südlich dazwischen liegen zwei beleuchtete Sperrgebietstonnen (Kennung Fl.Y.4s) aus.

Im Nordwesten verläuft das Gebiet weiter über die Eckpositionen
a) 53°51.807’N 008°51.753’E (Westecke)
b) 53°52.907’N 008°53.640’E (Nordecke)

Achtung: Am Südausgang der Medemrinne ist innerhalb des Sperrgebietes ein Unterwasserdamm gemeldet, der bei Niedrigwasser nur ca. 1m unterhalb der Wasseroberfläche liegt.

 

Stand: 14.06.2019
_________________________________________________________________________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.