+ S2 Kieler Hafen: ztw. Sperrungen

Vom 14. bis 18. Oktober 2019 kommt es in der Kieler Innenförde aufgrund von Unterwasserarbeiten zu temporären Sperrungen einzelner Bereiche, die ohne Kennzeichnung durch schwimmende Seezeichen erfolgen.

Mo, 14. Oktober, ca. 10:30 bis 12:00 Uhr
zwischen Hörnbrücke und Nordspitze Norwegenkai (inklusive LP 21 und 24)

Di, 15. Oktober, ca. 10:30 bis 12:00 Uhr
zwischen der Nordspitze Norwegenkai und Dock 8A / Ostseekai

Mi, 16. Oktober
Sperrungen in den o.g. Bereichen werden vor Ort bekannt gegeben

Do, 17. Oktober, vormittags
 Uferbereich vom Ostseekai bis zum Kieler Yacht Club, einschl. Reventloubrücke

Do, 17. Oktober, nachmittags
Uferbereich vom Kieler Yacht Club bis zum Tirpitzhafen

Fr, 18. Oktober, vormittags
Uferbereich vom Kieler Yacht Club bis zum Tirpitzhafen

Ansprechpartner vor Ort ist das WSV Schiff „Saatsee“. Weitere Informationen erteilt Kiel Traffic auf UKW-Kanal 67 in den Lagemeldungen und auf Anfrage.

Widrige Umstände können kurzfristige Änderungen erforderlich machen.

Die beteiligten Fahrzeuge sind ständig auf UKW-Kanal 67 (16) ansprechbar und führen die entsprechenden Signale gemäß SeeSchStrO bzw. KVR.

Um erhöhte Aufmerksamkeit, Vorsicht und Rücksichtnahme wird gebeten.

 

Stand: 10.10.2019
___________________________________________________________________________________________________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.